• juliasteinkoglerst

01.11.2020 VORTRAG im Rahmen des 9. Hamburger Gitarrenfestivals

Thema: Béla Bartóks Unterrichtskonzept des Mikrokosmos auf die Gitarre übertragen.


Bartóks Mikrokosmos nur als Klavierschule zu bezeichnen, wird diesem ganzheitlichen Unterrichtskonzept aus den Jahren 1932-39 nicht gerecht. Diese birgt auch eine latente Kompositionslehre in sich , um den Spieler Schritt für Schritt in die Welt des Kontrapunkts einzuführen. Als Basis für den Vortrag dienen Siegfried Steinkogler im Verlag Universal Edition erschienene Notenausgaben, in denen er die Unterrichtswerke Bartóks für den Gitarrenunterricht wie auch für fortgeschrittene SpielerInnen angepasst hat.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jury Tätigkeit 2021

Gitarrenfestival Rust (27.09.-30.09.) Prima la musica Bundeswettbewerb, Salzburg in der Kategorie Kammermusik Zupfinstrumente (26.-27.05.) Prima la musica Landeswettbewerb Vorarlberg in der Kategori